Sash bracket FB 9/G for skylight domes

€13.50 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Delivery time approx. 5 working days

  • 65609000
For M2 500 N, M3, M9 Features: Special version for skylight domes Material: Galvanised... more
Product information "Sash bracket FB 9/G for skylight domes"

For M2 500 N, M3, M9

Features:

  • Special version for skylight domes
  • Material: Galvanised steel
  • Locking pin: 6 mm diameter
  • Eyebolt drill hole: 6.2 mm diameter
  • Max. permissible force: 650 N

Subject to technical modifications; Diagram is not binding. For more information, please visit www.stg-beikirch.de

Related links to "Sash bracket FB 9/G for skylight domes"
Fragen und Antworten mehr
Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Montage an einer Lichtkuppel

Welche Konsolen und Flügelböcke brauche ich für eine Montage an einer Lichtkuppel?

  1. Klemmrahmenkonsole K28/B, max. zulässige Kraft 650 N 
  2. Flügelbock FB9/G

 

Lichtkuppel pflegen

Wie muss ich meine Lichtkuppel pflegen und warten?

Lichtkuppeln, in die kein Rauch- und Wärmeabzugsgerät (NRWG) verbaut ist, sind eher wartungsarm. Die Verriegelung, Scharniere, Zylinder sowie die Dichtungen und die gesamte Kuppel sollten nur einmal jährlich einer Sichtungs- und Funktionsprüfung unterzogen und gereinigt werden. Verwenden Sie für die Reinigung ausschließlich Wasser mit lösemittelfreiem und ph-neutralem Spülmittel. Die Dichtungen sollten bei jeder Reinigung mit einem silikonfreien Gummipflegemittel eingerieben werden. Das erhält Elastizität und verhindert ein Anfrieren der Dichtungen im Winter. 
Die Beschläge, Scharniere und Verriegelungen sind wartungsfrei. 
Handelt es sich um eine Lichtkuppel mit NRWG, ist eine jährliche Abnahme durch sachkundiges Fachpersonal gesetzlich vorgeschrieben. Dazu können Sie sich gern an unseren Service wenden. 

Lichtkuppel Normen

Welche Normen erfüllen die Lichtkuppeln?

DIN 18234 - Baulicher Brandschutz
 Die erforderliche Aufkantung beträgt min. 25 cm aus der wasserführenden Ebene.
DIN 4102-7 Harte Bedachung
Die Lichtkuppeln erfüllen die Anforderungen unter zusätzlichem Einsatz einer GFK-Platte, Glasvlies oder HDS-Schutz
EN 12101-2 Anforderungen an Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte

DIN 18232-9 Rauch- und Wärmefreihaltung 

Zulassung nach EN 1873 

Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Sash bracket FB 9/G for skylight domes"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

I have read the data protection information.

Viewed